Aktionspaket „Soft Skills“

Reflexion und Kommunikation zu Schlüsselkompetenzen

Das handlungsorientierte und personalkommunikative Angebot sensibilisiert für die Relevanz von Soft Skills im gesellschaftlichen Miteinander sowie im Berufsleben und regt eine Reflexion der eigenen Kompetenzen und Entwicklungsmöglichkeiten an. Es richtet sich insbesondere an Jugendliche, fördert aber auch die Kommunikation mit den Eltern bzw. in der Familie.

 

Soft Skills werden als entscheidende Schlüsselkompetenzen für eine erfolgreiche gesellschaftliche Teilhabe sowie für das Berufsleben erachtet. Als „psychologische Merkmale des Arbeitsverhaltens und der Persönlichkeit“ sind sie essentieller Bestandteil des Kriterienkatalogs zur Ausbildungsreife. Darunter fallen u.a. Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit, Selbstständigkeit, Durchhaltevermögen und Konfliktfähigkeit.

 

Die Basis des Angebots bildet der „Sweet Spot: Soft Skills“, der ins Thema einführt. Zu diesem Grundbaustein können weitere Bausteine ergänzt werden. Die sogenannten „Hot Spots“ fokussieren unterschiedliche Soft Skills. Sie vermitteln folgende Botschaften an die Teilnehmenden.

Sweet Spot: Soft Skills
Soft Skills sind wichtig – sowohl im Privatleben als auch im Beruf.
Werde dir bewusst, worin du gut bist und wo du dich noch weiterentwickeln möchtest.

Hot Spot: Teamfähigkeit
Teamfähigkeit brauchst du in vielen Lebensbereichen – heute und in Zukunft.

Hot Spot: Verantwortungsbewusstsein“
Engagier dich! Dein Engagement bringt auch dich weiter.

„Hot Spot: Kommunikationsfähigkeit“
Zeig dich mit deinen Soft Skills!

Auch für weitere Soft Skills können „Hot Spots“ angeboten werden. Eine „Stationenkarte“ als roter Faden und Motivationsinstrument in Kombination mit der Herausgabe eines Give-aways bei erfolgreicher Bewältigung können das Aktionspaket abrunden.

ZIELE/THEMEN

  • Soft Skills als wichtige Kompetenzen in der Arbeits- und Lebenswelt wahrnehmen
  • Stärkung des Selbstbewusstseins durch Entdecken der eigenen Schlüsselkompetenzen und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Motivation, die eigenen Soft Skills zu zeigen und einzubringen

ZEIT/ZIELGRUPPE

  • Offenes Angebot für Jugendliche und Familien mit individuellen Zeitkontingenten, z.B. im Rahmen eines Tags der offenen Tür, eines Firmenfests oder einer Messe
  • Geschlossenes Angebot für Schulklassen oder Jugendgruppen mit bis zu 30 Personen in einem Zeitrahmen von 2 bis 6 Stunden

ORT

Im Betrieb, in einer Messehalle, in der Schule oder an einem außerschulischen Ort; Platzbedarf je nach Anzahl und Art der Aktionen

JOB-ANGEBOTE: Projektassistenz für "GROßE FREIHEIT – liebe.lust.leben.“ und „Frühe Hilfen" /// Projektkoordinator/in für "komm auf Tour"-Projekte

Alle Jobs