Konzeptentwicklung

Komplexe gesellschaftliche Herausforderungen erfordern ein gemeinsames Vorgehen. Bund, Länder und Kommunen schaffen Rahmenbedingungen und Infrastrukturen. Akteure informieren und beraten, setzen Impulse für Einstellungs- und Verhaltensänderung bei den relevanten Zielgruppen und qualifizieren Multiplikatorinnen und Multiplikatoren.

Für die systematische personale Kommunikation entwickelt Sinus ein schlüssiges Konzept mit einem wirkungsvollen Handlungsplan.

Leistungen im Überblick

  • Analyse der Ausgangssituation inklusive bereits bestehender Angebote, Maßnahmen, Strukturen und Materialien
  • Definierung der Zielsetzungen, Botschaften, Zielgruppen, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie Akteuren auf regionaler, Länder- bzw. Bundesebene
  • Entwicklung eines Vorschlags für eine Umsetzungsstrategie mit einem kommunal verankerten Maßnahmenangebot
    Bei Interesse Zusammenarbeit mit Sponsoren
  • Entwicklung einer begleitenden Qualitätssicherung bzw. Zusammenarbeit mit einer externen wissenschaftlichen Evaluation