Berufsorientierung und Lebensplanung für Jugendliche

Learn about skills – der Berufswahlparcours

Ein interaktives Angebot für Schüler/innen in Klasse 7/8, deren Eltern und Lehrkräfte mit regionalen Akteuren.

Das Modul „Learn about skills – der Berufswahlparcours“ unterstützt Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender Schulen in der 7./8. Jahrgangsstufen bei dem Entdecken ihrer Stärken, bietet Orientierungs- und Entscheidungshilfen für die Berufs- und Lebensplanung und unterstützt bei der Entwicklung realisierbarer Zukunftsperspektiven.

Das handlungsorientierte Angebot fördert die Auseinandersetzung mit dem eigenen Ausbildungs- und Lebensweg und macht Jugendlichen geschlechtersensibel ihre Alltagsstärken sichtbar. Die Lehrkräfte und Eltern sind eingebunden, damit die Jugendlichen ihre gewonnenen Erfahrungen im Unterricht und im Elternhaus vertiefen können.

„Learn about skills – der Berufswahlparcours“ wird als Modul der außerschulischen Berufsorientierung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) des Landes Mecklenburg-Vorpommern und des SGB III der Agenturen für Arbeit in Mecklenburg-Vorpommern gefördert. Durchgeführt wird es mit dem Projekt „komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft“, einer Projektentwicklung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Die Planung und Durchführung obliegt Sinus – Büro für Kommunikation GmbH als Projektträger mit regionalen Partnerinnen und Partnern.

500 qm Erlebnisparcours

Das Modul wird mit regionalen, landes- wie bundesweiten Angeboten zur Berufsorientierung und Lebensplanung verzahnt. Im Mittelpunkt steht ein 500 Quadratmeter großer Erlebnisparcours mit sechs Stationen. Die Umsetzung wird bei einem Abstimmungsgespräch mit den örtlichen Institutionen der Berufsorientierung und Lebensplanung sowie den Schulen vereinbart, geplant und durchgeführt.

 

www.komm-auf-tour.de

Unsere Leistungen

  • Kooperation, Netzwerk
  • Zielgruppen-Veranstaltung, Aktionen
  • Elternarbeit
  • Lehrkräftearbeit
  • Projektmanagement