Jobs

Wir suchen engagierte, nette und natürlich auch kompetente Mitarbeitende (w/m/d), fest angestellt und freiberuflich, und freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

 

      • PROJEKTKOORDINATION – IMPLEMENTIERUNG MITMACH-PROJEKT SEXUELLE GESUNDHEIT IN SCHULEN

      • MITARBEITER/IN FÜR VERANSTALTUNGSMANAGEMENT (m/w/d)

      • KAUFM. MITARBEITER/IN FÜR PROJEKTVERWALTUNG (m/w/d)

      • PÄDAGOGISCH MODERIERENDE / REFERIERENDE

        für Veranstaltungen mit Schülerinnen/Schülern zu den Themen Zukunft und Beruf

      • STAGEHANDS

      • INITIATIVBEWERBUNG

         

        PROJEKTKOORDINATION – IMPLEMENTIERUNG MITMACH-PROJEKT SEXUELLE GESUNDHEIT IN SCHULEN

        Wir suchen zur Verstärkung unseres Projektteams und zum Start eines neuen bundesweiten Mitmach-Projektes zur Förderung der sexuellen Gesundheit und HIV-STI-Prävention in Schulen eine Projektkoordinatorin/einen Projektkoordinator (m/w/d) mit Abschluss eines pädagogischen, geistes- bzw. sozialwissenschaftlichen Studiums und inhaltlichen Bezügen bzw. der Fähigkeit, sich schnell in das Thema kompetent einzuarbeiten.

        Das interaktive Angebot vermittelt Schülerinnen und Schülern aller Schulformen Informationen und Handlungskompetenzen im persönlichen, medialen, gesellschaftlichen und rechtlichen Umgang mit HIV und anderen STI, mit sexueller Gesundheit und Sexualität. Im Mittelpunkt steht dafür ein innovatives Mitmach-Projekt mit 6 interaktiven Themenmodulen. Strategisches Ziel des Mitmach-Projektes ist, die Themen schulform- und altersgerecht in Schulen zu verstetigen. Hierzu qualifiziert und unterstützt Sinus die am Projekt mitwirkenden schulischen und außerschulischen Fachkräfte über 4 Veranstaltungen und durch einen zum Abschluss übergebenen Materialkoffer, mit dem die Schule eigenständig Veranstaltungen zur HIV-/STI-Prävention und sexuellen Gesundheit durchführen kann: 1. Vorbereitendes Planungstreffen mit schulischen Lehr- und Fachkräften, 2. Fortbildung für (außer-)schulische Lehr- und Fachkräfte, 3. Praxislernen: Moderierte Schulklassen-Veranstaltungen unter Einbeziehung der (außer-)schulischen Lehr- und Fachkräfte, 4. Verstetigungs-Workshop für (außer-)schulische Lehr- und Fachkräfte.

         

        Das können Sie von uns erwarten:

        • Eine wirklich gute Arbeitsatmosphäre, kollegial und wertschätzend
        • Eine gründliche Einarbeitung und immer jemanden an der Seite, den man um Rat fragen kann
        • Einen zentralen Arbeitsplatz, am Rudolfplatz, mitten in Köln
        • Klare Strukturen und sehr gute Organisation
        • Gesundheitsförderung nicht nur als Kundenprojekt, sondern auch intern, z.B. regelmäßige Massagen
        • Weiterbildungsmöglichkeiten
        • Fahrradparkplatz und/oder Jobticket
        • Aktives Mitwirken in Arbeitsgemeinschaften wie z.B. „Nachhaltigkeit“

         

        Und das wünschen wir uns von Ihnen:

        • Neben einem abgeschlossenen Fachstudium bringen Sie Interesse an gesellschaftlichen und sozialen Fragen sowie an der Arbeit mit verschiedenen Zielgruppen mit. Sie verfügen über Erfahrung in der pädagogischen Arbeit und haben Freude an Kommunikation und Organisation. Sie sind aufgeschlossen, strukturiert, teamorientiert, reisefreudig und Sie sind in Besitz eines Führerscheins Klasse B.

         

        Ihre Aufgaben

        • Projektmanagement vor, während und nach den schulischen Einsätzen vor Ort, inkl. Planung, Organisation und Koordination
        • Co-Moderation der Planungstreffen, Fortbildungen und Verstetigungs-Workshops mit schulischen und außerschulischen Fachkräften
        • Zusammenarbeit mit einem freiberuflichen Moderationsteam, Organisation von Trainings und Schulungen
        • Moderation einer Themenstation mit Schülerinnen und Schülern unter Einbindung von schulischen und außerschulischen Fachkräften
        • Qualitätsmanagement der pädagogischen Instrumente während eines schulischen Einsatzes
        • Erstellung von Protokollen und Dokumentationen

         

        Die Vollzeitstelle ist zum April, spätestens Mai 2020 zu besetzen und zunächst auf 2 Jahre befristet, mit Option auf Verlängerungen.

        Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

        Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und dem gewünschten Einstiegstermin bis zum 20.03.2020 per E-Mail an: Sinus – Büro für Kommunikation GmbH, Stichwort: PK-LLMP, Bewerbungen@Sinus-BfK.de
         
         

        MITARBEITER/IN FÜR VERANSTALTUNGSMANAGEMENT (m/w/d)

        Die Veranstaltungsorganisation in bundesweiten Projekten für Schulen in regionalen Netzwerken ist für Sie eine tolle Herausforderung? Sie haben Lust, im Team effizient ca. 50.000 Schülerinnen und Schüler aus rund 30 Städten und Kommunen zu Veranstaltungen der Lebensplanung und Berufsorientierung zu bewegen? Und Sie wollen sich jeden Morgen auf tolle Kolleginnen und Kollegen freuen und vielleicht auch gern einmal vor Ort im Projekt arbeiten? Dann kommen Sie in unser Team.

        Das können Sie von uns erwarten:

        • Eine wirklich gute Arbeitsatmosphäre, kollegial und wertschätzend
        • Eine gründliche Einarbeitung und immer jemanden an der Seite, den man um Rat fragen kann
        • Flexible Arbeitszeiten
        • Einen zentralen Arbeitsplatz, am Rudolfplatz, mitten in Köln
        • Klare Strukturen und sehr gute Organisation
        • Gesundheitsförderung nicht nur als Kundenprojekt, sondern auch intern, z.B. regelmäßige Massagen
        • Fahrradparkplatz und/oder Jobticket
        • Weiterbildungsmöglichkeiten
        • Aktives Mitwirken in Arbeitsgemeinschaften wie z.B. „Nachhaltigkeit“

         
        Und das wünschen wir uns von Ihnen:

        Sie haben idealerweise eine Ausbildung als Veranstaltungskauffrau bzw. –kaufmann oder Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen. Sie mögen eigenständiges Arbeiten in einer Mischung aus standardisierten und flexiblen Abläufen und behalten auch in stressigen Phasen die Ruhe. Kunden begegnen Sie immer seriös und höflich. Das Arbeiten mit Word und Excel ist für Sie ebenso selbstverständlich wie Sorgfalt und Zuverlässigkeit im täglichen Arbeiten.

        Ihre Aufgaben:

        • Anmeldekoordination bundesweit für Schulen und Schulklassen im Projekt „komm auf Tour“, Termin- und Anmeldemanagement, Einteilung von Schulklassen für Parcoursdurchläufe
        • Organisation und Veranlassung von Bus-Shuttles zur Beförderung der Schulklassen bundesweit in rund 30 Kommunen
        • Organisation und Versendung von z.B. methodisch-didaktischen Materialien für Lehrkräfte Einverständniserklärungen, u.a.
        • Vorbereitung der logistischen Unterlagen für die Projektkoordinierenden vor Ort
        • Management von Veranstaltungshallen

         
        Gern möchten wir die Stelle ab 15.02.2020 bis spätestens 15.04.2020 in Teil- oder Vollzeit besetzen.

        Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

        Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit dem gewünschten Einstiegstermin bis zum 01.03.2020 per E-Mail an: Sinus – Büro für Kommunikation GmbH, Stichwort: VA-KAT, Bewerbungen@Sinus-BfK.de

         
         

        KAUFM. MITARBEITER/IN FÜR PROJEKTVERWALTUNG (m/w/d)

        Sie haben Lust, sich für eine effiziente kaufmännische Abwicklung unserer bundesweiten Projekte zu engagieren? Und wollen sich jeden Morgen auf tolle Kolleginnen und Kollegen freuen? Dann kommen Sie in unser interdisziplinäres Team, das in bis zu 150 Städten bildungsrelevante Projekte umsetzt.

        Das können Sie von uns erwarten:

        • Eine wirklich gute Arbeitsatmosphäre, kollegial und wertschätzend
        • Eine gründliche Einarbeitung und immer jemanden an der Seite, den man um Rat fragen kann
        • Flexible Arbeitszeiten
        • Einen zentralen Arbeitsplatz, mitten in Köln
        • Fahrradparkplatz und/oder Jobticket
        • Weiterbildungsmöglichkeiten
        • Aktives Mitwirken, z.B. in der Arbeitsgruppe Nachhaltigkeit

         
        Und das wünschen wir uns von Ihnen:

        Sie haben Interesse an Sozial- und Gesundheitsthemen. Sie haben eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich, in der Verwaltung oder Vergleichbares und am besten schon Erfahrung im Bereich Projektabrechnung. Sie mögen eigenständiges Arbeiten in einer Mischung aus standardisierten und flexiblen Abläufen und Projekten. Sorgfalt, Zuverlässigkeit, Kommunikationsstärke, Zahlenaffinität und Organisationstalent mit einem Blick fürs „Ganze“ zeichnen Sie aus. Sie übernehmen gern Verantwortung und trauen sich zu, sowohl termingerecht als auch in hoher Qualität zu arbeiten.

        Ihre Aufgaben:

        • Kaufmännische Abwicklung von Projekten kommunaler und bundesweiter Träger
        • Projektcontrolling in Abstimmung mit dem Projektmanagement
        • Sicherstellung der Einhaltung von Förderrichtlinien und Vorgaben
        • Fristenmanagement
        • Eigenständige Gestaltung von Projektanträgen
        • Abrechnung und Dokumentation

         

    Stellenumfang, ca. 20 bis 40 Stunden/Woche, ab 01.03. / 01.04.2020 oder später zu besetzen.

  • Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit dem gewünschten Einstiegstermin bis zum 24.02.2020 per E-Mail an: Sinus – Büro für Kommunikation GmbH, Stichwort: MA-VW, Bewerbungen@Sinus-BfK.de

     

    PÄDAGOGISCH MODERIERENDE / REFERIERENDE

    für Veranstaltungen mit Schülerinnen/Schülern zu den Themen Zukunft und Beruf(Projekt „komm auf Tour“)

    Wir suchen für unser bundesweites, interaktives Projekt „komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft“ (www.komm-auf-tour.de) freiberufliche Mitarbeitende, die Schülerinnen und Schüler spielerisch bei der frühzeitigen Entdeckung eigener Stärken und Interessen unterstützen. Unser Ziel ist es, Jugendlichen Orientierungs- und Entscheidungshilfen für die Berufs- und Lebensplanung zu bieten und sie bei der Entwicklung realisierbarer Zukunftsperspektiven zu unterstützen.

    Im Zentrum des Projekts steht der 500 m² große Erlebnisparcours mit verschiedenen Spielstationen, an denen die Jugendlichen ihre Stärken entdecken und diese geschlechteroffen mit realisierbaren beruflichen Perspektiven verbinden können. Altersgerecht sind auch die Themen Freundschaft, Sexualität und Verhütung integriert. In einem festgelegten zeitlichen Rhythmus und aufgeteilt in kleine Gruppen durchlaufen die Jugendlichen die Parcoursstationen. Dort stellen sie sich, angeleitet durch Moderierende, spannenden Aufgaben und Herausforderungen.

    Ein Einsatz besteht i.d.R. aus 4 Arbeitstagen, zuzüglich eines Teamtreffens am Vorabend. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.komm-auf-tour.de.

    Ihre Aufgaben

        • Moderation der Spielstationen (Anleitung von Aufgaben, Vermittlung der stationsspezifischen Botschaften, Vergabe der passenden Stärken)
        • Steuerung von Kleingruppen (ca. 15 Jugendliche im Alter von 12 bis 14 Jahren verschiedener Schulformen)
        • Einbindung der begleitenden Lehrkräfte
        • Begleitung von Elternabenden
        • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit lokalen Kooperationspartnern und -partnerinnen

    Wir erwarten

        • pädagogische Qualifikation und Kompetenzen
        • Erfahrungen in der Jugendarbeit von Vorteil
        • eigenständige Einarbeitung in die Moderation und die zu vermittelnden Inhalte anhand von gestellten Materialien
        • freundliches, offenes und selbstsicheres Auftreten
        • ressourcenorientierte und wertschätzende Haltung, Sensibilität in Bezug auf Kulturen, Migration und Behinderungen
        • Verbindlichkeit in der Kommunikation und Verantwortungsbewusstsein für übertragene Aufgaben
        • körperliche Belastbarkeit, zeitliche Flexibilität sowie Bereitschaft zu bundesweiter Reisetätigkeit

    Wir bieten

        • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem teamorientierten Arbeitsumfeld mit regelmäßig planbaren Einsätzen und langfristiger Perspektive
        • Bereitstellung der Unterkunft während der Einsätze
        • eine attraktive Honorierung sowie die Erstattung von Reisekosten nach Aufwand und Bundesreisekostengesetz

     
    Interessierte Bewerberinnen und Bewerber bitten wir, uns folgende Unterlagen per E-Mail zu übermitteln (max. Gesamtgröße der Anhänge: 2MB, in einer pdf-Datei):

        • Anschreiben, Lebenslauf und relevante Arbeitszeugnisse
        • nähere Informationen zu Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit in den Jahren 2019 und 2020

     
    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit dem gewünschten Einstiegstermin per E-Mail an:
    Sinus – Büro für Kommunikation GmbH, Stichwort: Mod-kaT, Marlon Cremer, bewerbungen@sinus-bfk.de

     

    STAGEHANDS

    Stagehands für Auf-/und Abbauarbeiten des Erlebnisparcours „komm auf Tour“ in Nordrhein-Westfalen und Berlin (freiberufliche Tätigkeit)

    Für die Erweiterung unseres Pools suchen wir erfahrene Stagehands für die Auf-/ und Abbaumaßnahmen des Erlebnisparcours von „komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft“ (www.komm-auf-tour.de).  Bestehend aus insgesamt 6 Spielstationen, wird der Erlebnisparcours bundesweit in speziell ausgewählten Locations auf einer Fläche von 500qm aufgebaut.

    Unter Anleitung von langjährig erfahrenen Aufbaukoordinatoren wird der Erlebnisparcours von Teams aus 6-8 Stagehands in einer Zeit von 6-10 Stunden aufgebaut.

    Für die Veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen besteht ein Auftragsvolumen von ca. 10-30 Einsatztagen, für die Maßnahmen in Berlin/Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern  von ca. 20-50 Einsatztagen. Deshalb freuen wir uns insbesondere über Bewerbungen aus Köln und Berlin.

    Ihre Aufgaben

        • Fachgerechtes Be-/ und Entladen der Materialien vor und nach den Veranstaltungstagen.
        • Sie unterstützen den Auf-/ und Abbau eines Erlebnisparcours in unter Anleitung der Auf-/Abbaukoordination.
        • Sie unterstützen die Auf-/Abbaukoordination bei der Instandhaltung der Spielstationen. Hierzu gehören u.a. Kleinstreparaturen und Säuberung der Spielstationen.

     
    Das sollten Sie mitbringen

        • Sie verfügen über Erfahrung im Messebau, Eventauf-/abbau. Der Auf-/Abbau von Veranstaltungen unter Berücksichtigung projektrelevanter Vorgaben ist Ihnen vertraut.
        • Sie sind erfahren in der Umsetzung von logistischen Be-/ und Entladeprozessen sowie dem professionellen Handling des Veranstaltungsequipments.
        • Sie sind zeitlich flexibel, gerne unterwegs, belastbar und mobil.

     
    Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, freiberufliche Tätigkeit in einem teamorientierten Arbeitsumfeld mit regelmäßig planbaren Einsätzen und langfristiger Perspektive.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an:
    Sinus – Büro für Kommunikation GmbH, Stichwort: Stagehand-kaT,  bewerbungen@sinus-bfk.de

     

    INITIATIVBEWERBUNG

    Wir sind auch an Initiativbewerbungen interessiert.

    Wenn Sie

        • Interesse an der bundesweiten Planung, Moderation und Durchführung regionaler Netzwerkprojekte haben
        • Über ein abgeschlossenes Studium (Pädagogik, Sozialwesen, Psychologie, Public Health oder auch Geisteswissenschaft) verfügen und
        • Erfahrungen im Bereich der Berufsorientierung und/oder der Lebensplanung, gerne auch im Projektmanagement oder in der Moderation und Teamarbeit haben

     
    sollten wir uns kennenlernen.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an:
    Sinus – Büro für Kommunikation GmbH, Stichwort: Initiativbewerbung, bewerbungen@sinus-bfk.de

WIR SUCHEN: Veranstaltungsmoderation mit Jugendlichen +++ Stagehands

Alle Jobs