Kommunal verankerte Maßnahmen

Damit attraktive Impulsveranstaltungen eine nachhaltige Wirkung im Setting entfalten, vereinbart Sinus zum Projektstart mit allen relevanten Akteurinnen und Akteuren ein regional spezifisches Umsetzungskonzept bei einem vorbereitenden Kooperations- bzw. Planungstreffen.

Das Veranstaltungsangebot für die anvisierte Zielgruppe entwickelt sich hier zu einem gemeinsamen Anliegen aller Mitwirkenden, das eine interdisziplinäre Zusammenarbeit braucht und ein lebendiges Netzwerk zur Folge hat.

In der strategische Planung mit berücksichtigt werden sowohl die Vor- und Nachbereitung der Projektveranstaltung mit den beteiligten Einrichtungen als auch die Verzahnung mit zeitlich vorausgehenden bzw. sich anschließenden Folgeangeboten im Sinn einer Präventionskette. Sofern möglich, wird auch eine Maßnahmenverstetigung mitgedacht.

WIR SUCHEN: Veranstaltungsmoderation mit Jugendlichen +++ Stagehands

Alle Jobs