Erlebnisparcours

An sechs außergewöhnlichen Mitmach-Stationen entdecken Schüler/innen der 7. und 8. Klassen ihre Stärken, Interessen und Zukunftswünsche und verbinden sie mit realisierbaren beruflichen Perspektiven. Als Unternehmen können Sie über 1.000 Jugendliche in einer Woche erreichen und so Ihre Ausbildungsmöglichkeiten einzigartig präsentieren. Das verschafft Ihnen direkte Kontakte noch vor dem ersten Praktikum und einen wertvollen Vorsprung vor Ihren Wettbewerbern.

Durch zielgruppenspezifische Begleitveranstaltungen mit den Lehrkräften und Eltern der Schüler/innen treten Sie in den exklusiven Dialog mit den zentralen Bezugspersonen in der Berufsorientierung der Jugendlichen. In einem Pressegespräch können Sie Ihr Engagement und Ihre Ausbildungsangebote öffentlichkeitswirksam darstellen.

Der 500 Quadratmeter große Erlebnisparcours wird im gesamten Bundesgebiet eingesetzt. Ein Aufbau in Ihrem Unternehmen ist möglich. Pro Tag werden drei Durchläufe à zwei Stunden mit jeweils ca. 60 Jugendlichen durchgeführt. Ein detaillierte Projektbeschreibung können Sie hier einsehen.

Zum Projekt gehören ein Abstimmungsgespräch sowie ein Elternabend im Parcours und begleitende Lehrkräfte-Veranstaltungen mit Vorschlägen für die Weiterarbeit in der Schule. Weitere Optionen sowie eine Leistungs- und Preisübersicht können Sie gerne hier anfordern.

IHRE MÖGLICHKEITEN

  • Beteiligung Ihrer Ausbildungsbotschafter/innen
  • Einbindung Ihrer Unternehmensmarke(n)
  • Ausgabe Ihrer Ausbildungsinformationen
  • Übernahme von Teilnehmer-Patenschaften
  • Bereitstellung der Eventfläche

REFERENZEN

Daimler AG, IKEA, Deutsche Bahn AG, Accor/Ibis Hotels, SAP, IHK Potsdam, IHK Düsseldorf, HWK Dresden

Unsere Leistungen

  • Konzeptentwicklung
  • Strategische Beratung
  • Kooperation, Netzwerk
  • Zielgruppen-Veranstaltung, Aktionen
  • Elternarbeit
  • Lehrkräftearbeit
  • Medienarbeit
  • Projektmanagement

+++ Stagehands für NRW und Berlin gesucht! +++

Alle Jobs