Unterstützung der kommunalen Suchtprävention

JugendFilmTage Sexualität, Liebe, Freundschaft & HIV/Aids

Ein Kino-Projekt mit Filmen und Mitmachaktionen für Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren, Angebote für Lehrkräfte und Eltern, mit regionalen Akteuren. Umsatz als bundesweite Tour

Die JugendFilmTage sind ein zugkräftiges, öffentlichkeitswirksames und zugleich kostengünstiges Projekt zur Aids- und Sexualaufklärung sowie zur Prävention sexuell übertragbarer Krankheiten. Rund um die Themen Sexualität, Liebe, Freundschaft & HIV/Aids, mit vielfältigen Schwerpunkten, zielgruppenspezifischen Varianten und Kombinationsmöglichkeiten. Sie verbinden Filmvorführungen und Mitmach-Aktionen für Schülerinnen und Schüler zwischen 10 und 17 Jahren mit nachhaltigen Begleitangeboten für Lehrkräfte.

Die JugendFilmTage setzen einen öffentlichkeitswirksamen Impuls, die Präventionsarbeit mit einem attraktiven Angebot zu fördern, die regional vorhandenen Angebote bekannt zu machen und die Zusammenarbeit der örtlichen Akteure zu stärken.

Bundesweit hat Sinus sie von 2001 bis 2011 in über 270 Städten mit regionalen Akteuren gemeinsam geplant, vorbereitet und durchgeführt. Rund 400.000 Schüler/innen, Lehrkräfte und regionale Institutionen wurden bei kleinen wie großen Projekten erreicht.

10 Jahre Projektraum

Über einen Projektraum von zehn Jahren hat Sinus den Prozess von der Entwicklung und Erprobung eines Modellprojektes bis zu einer internetgestützten Verselbständigung beraten und begleitet.

Das aktuelle Unterstützungsangebot der BZgA umfasst einen praxiserprobten Internetleitfaden in Modulform samt Begleitmaterialien.

www.jugend-film-tage.de

Unsere Leistungen

  • Konzeptentwicklung
  • Strategische Beratung
  • Kooperation, Netzwerk
  • Zielgruppen-Veranstaltung, Aktionen
  • Lehrkräftearbeit
  • Medienarbeit
  • Projektmanagement

+++ Kaufm. Sachbearbeiter/in gesucht +++ Stagehands für NRW und Berlin gesucht!

Alle Jobs